B-Anwärter-Kolloquium

Inhalte

B-Anwärter Kolloquium

13.03.2022 (Kronberg)

Grundlage für die Zulassung zur B-Trainerausbildung des DBB ist eine gültige Trainer-C-Lizenz-Leistungssport und eine Empfehlung des LV, die mit einer erfolgreichen Teilnahme am Kolloquium erworben wird.

Voraussetzung: Trainer-C-Lizenz-Leistungssport, Einzahlung der Gebühr vor dem Kolloquium

Praktischer Eignungstest der Demonstrationsfähigkeit

ca. 60 Min Fragebogen Sporttheorie + Auswertung und Gespräch über offene Fragen

ca. 60 Min Gespräch über fachliches Trainerwissen (Kolloquium) - die Kandidaten werden hier zunächst nach der eigenen Trainingsphilosophie befragt und sollen Spielkonzepte vorstellen (auch über den Jugendbereich hinaus)

 

Zu beachten ist, dass ab der Saison 2019/20 für alle Jugend-Oberligen die Trainer-C-Lizenz-Leistungssport verpflichtend ist.

Ziele

Empfehlung für eine B-Trainer Ausbildung

Textvorlauf

Alle HBV-Veranstaltungen finden unter den aktuellen Hygienebestimmungen statt. Die aktuell geltenden Hygienerichtlinien werden vor der Veranstaltung den Teilnehmern zugeschickt und wir bitten um Beachtung, um an der Veranstaltung teilnehmen zu können! Aktuell gilt 2G+

Kursnummer
CF-2022-06-18-FR
Beginn
13.03.2022
Ende
13.03.2022
Veranstaltungsort
61476 Kronberg im Taunus
Gebühr
ab 50,00 €
Termin
1
UE
8

Kursgebühr

TN-Gebühren
50,00 €

Zusatzleistungen

Termine

13.03.2022 10:00
13.03.2022 17:00
61476 Kronberg im Taunus

Veranstalter

Hessischer Basketball Verband e.V.
Schlossbergweg 4
36286 Neuenstein
Mail
geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
Telefon
06677 918211
Fax
06677 918575